8 Tipps für den Start im spirituellen Marketing

Spirituelles Marketing

DESIGN
Damit Sie sich authentisch präsentieren können, fragen Sie sich, welche Farben und Formen Sie bevorzugen.

Schauen Sie sich bei Ihnen zuhause um. Sind Sie z.B. ein Feuertyp oder der erdverbundene Typ? Was möchten Sie an spiritueller Symbolik auf Ihrer Website zeigen?

Bringen Sie Ihre spirituelle Lebensweise in das Design mit ein. Am besten, Sie stellen sich Ihre fertige Website möglichst genau vor und notieren alles als gemeinsame Arbeitsgrundlage.

TEXTE
Halten Sie Ansprachetexte relativ kurz, ausführlicher sollten hingegen z.B. Ausbildungs- bzw. Seminarinhalte beschrieben sein. Achten Sie auf die Qualität Ihrer Texte in Bezug auf Inhalt und Grammatik. Unterteilen Sie lange Textpassagen durch passende Überschriften.

BILDER
Womit lässt sich Ihr Angebot am besten bebildern? Im Internet finden Sie bestimmt passende Bilder bei einer der bestehenden Bilddatenbanken. Gegen eine relativ geringe Lizenzgebühr dürfen diese Bilder dann verwendet werden.

DOMAIN
Überlegen Sie, ob Sie Ihren Namen als Domain reservieren möchten oder ob Sie eine Domain bevorzugen, die auf Ihr bestehendes Angebot hinweisen soll. Auch hier gilt: Besser kurz und aussagekräftig. Suchen Sie nach möglichen Namen. Wenn Sie möchten, recherchiere ich für Sie, welche Domainnamen noch frei sind (bei überschaubarer Menge natürlich im Service inklusive). TECHNIK
Überlegen Sie, ob eine reine Webpräsenz genügt, oder ob Sie mit Ihrer Website regelmäßig arbeiten möchten (z.B. Seminare anbieten, Terminänderungen vornehmen, Neuigkeiten verbreiten, Produkte verkaufen, etc.).

KEYWORDS
Suchen Sie Keywords (Schlüsselwörter, nach denen Interessenten in Suchmaschinen suchen), die möglichst genau zum Angebot passen. Beschränken Sie sich auf max. sieben bis zehn Worte.

BESCHREIBUNGSTEXTE
Jede einzelne Seite innerhalb der Website bekommt einen Beschreibungstext. Er soll informieren, Interesse wecken und den Inhalt der Seite genau zusammenfassen. Dieser Beschreibungstext ist für die Suchmaschinenoptimierung wesentlich, da er in den Ergebnislisten erscheint.

ZUGANGSPASSWÖRTER
Wählen Sie Passwörter, mit denen Sie positives verbinden, die eine positive Energie entstehen lassen. Diese Passwörter benötigen Sie z.B. für Ihren „Zu-Gang“ ins Internet, zu Ihrem email-Account oder zu Ihrer Joomla-CMS-Website.

MARKETING
Neben der Listung in den Suchmaschinen und Eintrag in Verzeichnisse, sollten Sie über weitere Marketingaktivitäten nachdenken. Möchten Sie mit Ihrem Angebot sehr präsent im Internet werden, neue Kundengruppen erreichen bzw. bestehende Kundengruppen regelmäßig mit Informationen versorgen, bietet es sich an, über Social-Media-Marketing nachzudenken. Die Erstellung von Profilen bei Facebook oder Xing wäre hier ein guter Einstieg.

Aktuelle Facebook Kommetare

MeetSpirit Agentur

Online Marketing Agentur für Spirituelles Marketing Wir sind eine junge Online Marketing Agentur für Therapeuten, Praxen, spirituelles Coaches und Lehrer ganz in der Nähe von München. Wir möchten auch kleinen Unternehmen und Dienstleistern spirituelle Online Marketing Dienstleistungen anbieten, die für beide Seiten rentabel sind. Dabei spielt das spirituelle Facebook-Marketing eine wichtige Rolle, da die Zahl der Internetnutzer, die hier online Informationen recherchieren, stetig wächst.

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.