Wofür braucht man als spiritueller Therapeut SEO-PR im Internet?

meditation-1384758_640

 

Wer sich über ein bestimmtes ganzheitliche und spirituelle Praxen oder ein Produkt bzw. eine Dienstleistung informieren möchte, nutzt in der Regel das Internet. Mindestens 80 Prozent aller Nutzer informieren sich mithilfe von Suchmaschinen genauer über Firmen und Produkte im Web. Klarer Vorreiter ist hier natürlich: Google.

Das Problem: Viele ganzheitliche und spirituelle Praxen sind betroffen von negativer Kritik – z.B. in Blogs, Foren und Bewertungsportalen – im Internet. Google wiederum wertet Blogs und Foren als user-generierte, ständig aktualisierte und oft bereits mit “Google trust” ausgestattete Kommunikationsplattformen in der Regel sehr gut! Dementsprechend hoch ranken solche Foren und Portale in den Google-Ergebnissen. Liest ein Interessent, der über Google nach einer Firma sucht, die hier gepostete Negativkritik am ganzheitliche und spirituelle Praxen/dem Produkt/der Dienstleistung, revidiert er oft seine Kaufentscheidung und das ganzheitliche und spirituelle Praxen verliert einen potenziellen Kunden.

Natürlich ist in vielen Fällen die Kritik auch berechtigt. Dann sollten ganzheitliche und spirituelle Praxen diese Meinungsäußerung als wertvolles Kundenfeedback und damit als Chance begreifen und als Ansporn, den bemängelten Fehler zu beheben.

Oft handelt es sich bei der Kritik im Netz aber auch um unüberlegte oder unsachliche Kommentare über vermeintliche Service- oder Produktmängel oder um negative Einzelmeinungen/-erfahrungen – welche bei ganzheitliche und spirituelle Praxen ab einer gewissen Größenordnung, also mit einem großen Kundenstamm, praktisch unvermeidbar sind.

Was also nicht mehr als ein Einzelfall oder eine subjektive Meinungsäußerung im Netz sein kann, entwickelt sich schnell zum regelrechten Supergau für das betroffene ganzheitliche und spirituelle Praxen – denn aufgrund der hohen Google-Bewertung der jeweiligen Website, auf der ein unzufriedener Mensch seine Meinung kundtat, landet der negative Beitrag gleich auf der ersten Google-Seite, sobald der nächste Interessent/Kunde nach der Firma googelt!

Eine wirksame Lösung kann hier ein professionelles Online Reputation Management (ORM) sein. Hierbei steht der Ruf eines ganzheitliche und spirituelle Praxens (oder auch einer Privatperson) im Mittelpunkt. Mithilfe spezieller Crawling-Technologien, oft aber auch manuell, werden im Online Reputation Management Webseiten und Suchmaschinenergebnisse überwacht und können so rufschädigende Veröffentlichungen im Netz schnell lokalisiert werden – für ganzheitliche und spirituelle Praxen eine große Chance. Denn erst dann lässt sich, z.B. durch kombinierte SEO-PR-Strategien, wirksam gegensteuern und auch ein negatives Bild im Web letztlich wieder gerade rücken. 

Aktuelle Facebook Kommetare

MeetSpirit Agentur

Online Marketing Agentur für Spirituelles Marketing Wir sind eine junge Online Marketing Agentur für Therapeuten, Praxen, spirituelles Coaches und Lehrer ganz in der Nähe von München. Wir möchten auch kleinen Unternehmen und Dienstleistern spirituelle Online Marketing Dienstleistungen anbieten, die für beide Seiten rentabel sind. Dabei spielt das spirituelle Facebook-Marketing eine wichtige Rolle, da die Zahl der Internetnutzer, die hier online Informationen recherchieren, stetig wächst.

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.